Wie man die Analyse auf Enterobiasis in einer Kindertechnik des Verfahrens richtig besteht

Bis zu 70% aller Helminthiasis ist Enterobiasis. Die rechtzeitige Diagnose der Krankheit und eine angemessene Behandlung garantieren eine vollständige Reinigung des Körpers von Madenwürmern in kurzer Zeit. Die Analyse auf Enterobiasis umfasst die Mikroskopie von Kratzern, Kot und Abstrichen. Die zuverlässigste Methode zur Diagnose der Krankheit zum Nachweis der Eier von Parasiten ist das Abkratzen und ein Abstrich von den Falten der Perianalregion.

Nach der Paarung sterben die Männchen der Parasiten, und die Weibchen verlieren ihre Fähigkeit, sich an die Darmwand zu binden und sich in das Rektum zu bewegen, aus dem Anus zu kriechen und Eier in die Perianalfalten zu legen, wonach sie sterben. Einige der weiblichen Madenwürmer werden mit Kot in die äußere Umgebung freigesetzt. Daher spielen bei der Diagnose Laboruntersuchungen von Kratzern aus den Falten der Perianalregion und der Nachweis der Parasiten selbst im Kot eine entscheidende Rolle. Madenwürmer können bei der Untersuchung des Anus am Abend - 1 - 2 Stunden nach dem Schlafengehen - gefunden werden.

Juckreiz in der perianalen Region ist ein pathohomonisches Symptom bei Madenwürmern. Am häufigsten tritt es abends und nachts auf, wenn Frauen aus dem Rektum kriechen, um Eier zu legen. Es wird durch ein Geheimnis verursacht, dass weibliche Madenwürmer während der Eiablage absondern. Juckreiz im perianalen Bereich wird bei Hämorrhoiden, Genitaltrichomoniasis, Rektumkrebs, Diabetes mellitus, Proktitis, einigen Leber- und Nierenerkrankungen, Neurodermitis und Candidiasis beobachtet.

Ein zuverlässiges Zeichen für Enterobiasis ist der Nachweis von Parasiteneiern in den Perianalfalten und Madenwürmern selbst im Kot.

Zahl: 1. Madenwürmer im Darmlumen. Foto während der endoskopischen Untersuchung aufgenommen.

Zahl: 2. Weibliche Madenwürmer kriechen heraus, um Eier zu legen. In diesem Moment können sie mit bloßem Auge gesehen werden..

Kot für Enterobiasis

Bei der Enterobiasis wird ein Teil der Madenwürmer mit dem Kot nach außen ausgeschieden. Sie sind auf der Oberfläche frisch ausgeschiedener Fäkalien deutlich sichtbar. Eier im Kot sind selten. Ein kleiner Einlauf mit kaltem Wasser hilft bei der Erkennung von Madenwürmern. Parasiten treten zusammen mit dem fließenden Wasser in den Behälter ein (vorzugsweise eine dunkle Farbe)..

Die Analyse von Kot auf Enterobiasis weist einen geringen Grad an Zuverlässigkeit auf - etwa 20%. Seine Vorteile sind, dass andere Parasiten auf dem Weg identifiziert werden können..

Einige Installationen zum Sammeln von Kot für Forschungszwecke:

  • Am Vorabend des Sammelns von Kot für Forschungszwecke können Sie keine Abführmittel nehmen und einen Einlauf machen.
  • Vor dem Stuhlgang sollten Sie die Blase entleeren.
  • Nicht wegwaschen.
  • Sammeln Sie Kot in einem speziellen Behälter.
  • Der Kot wird mit einem Messlöffel an drei Seiten und in der Mitte des Stuhls entnommen.
  • Das gesammelte Material wird in einen Behälter geladen.
  • Das gesammelte Material muss innerhalb von 24 Stunden an das Labor geliefert werden.
  • Bewahren Sie den Behälter bei Bedarf mit dem gesammelten Material im Kühlschrank auf..

Zahl: 3. Madenwürmer im Kot.

Zahl: 4. Madenwurmeier. Tupfer mit frischem Kot.

Zahl: 5. Behälter zum Sammeln von Forschungsmaterial.

Schaben für Enterobiasis

Zur Diagnose der Enterobiasis wird eine mikroskopische Methode verwendet, deren Material der Inhalt von Kratzern der perianalen Region und subungualen Räumen, Abstrichen, Abwaschungen von Gegenständen und Leinen sowie Kot ist. Kratzer und Abstriche für Enterobiasis werden verwendet, um Parasiteneier zu erkennen.

Das Schaben auf Enterobiasis erfolgt am besten am Morgen. Hygienevorgänge werden vor der Durchführung des Tests nicht durchgeführt. Wenn ein negatives Ergebnis erhalten wird, wird die Analyse wiederholt.

Wie man gegen Enterobiasis kratzt

Das Abschaben auf Enterobiasis erfolgt mit einem Glasspatel, der zuvor in einer 50% igen Glycerinlösung oder 1% igen Natriumhydroxidlösung eingeweicht wurde. Das Schaben erfolgt aus dem Bereich der Perianalfalten. Dann wird das resultierende Material auf einen Objektträger übertragen und an das Labor geschickt.

Zahl: 6. Einwegspatel aus Glas zur Manipulation des Schabens bei Enterobiasis.

Zahl: 7. Madenwurmeier unter dem Mikroskop.

Enterobiasis-Abstrich

Ein Abstrich für Enterobiasis wird verwendet, um Madenwurmeier zu erkennen. Zur Aufnahme des Materials wird ein mit Glycerin, destilliertem Wasser oder Kochsalzlösung angefeuchtetes Wattestäbchen verwendet. Als nächstes sollte ein Wattestäbchen mehrmals um den Anus gehalten und in einen Behälter getaucht werden, um es an das Labor zu senden.

Zahl: 8. Ein Abstrich für Enterobiasis bei Kindern und Erwachsenen wird mit einem Wattestäbchen durchgeführt.

Analyse von Kratzern auf Enterobiasis und Interpretation der Ergebnisse

Enterobiasis ist eine parasitäre Krankheit, die durch Madenwürmer verursacht wird. Dies sind Parasiten, die sich an den Darmwänden festsetzen, deren normale Funktionalität stören und eine Reihe unangenehmer Symptome verursachen. Diese Art von Parasiten vermehrt sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern erfolgreich. Madenwürmer stellen eine große Gefahr für die Gesundheit dar, da die Produkte ihrer lebenswichtigen Aktivität den gesamten Körper vergiften und in vielen Systemen eine Fehlfunktion hervorrufen können. Die moderne Medizin hat die Übertragungswege von Madenwürmern gut untersucht und bietet eine Reihe schneller und wirksamer Methoden, mit denen die Enterobiasis an einem Tag diagnostiziert werden kann. Bestimmen Sie das Vorhandensein von Parasiten dieser Gruppe ermöglicht das Abschaben auf Enterobiasis.

Was kratzt an Enterobiasis??

Was für Enterobiasis kratzt, wie es eingenommen wird und was es anzeigt, ist vielen nicht bekannt. Aus diesem Grund geraten einige Menschen in Panik, nachdem sie von einem Arzt gehört haben, dass ein Kratztest auf Enterobiasis durchgeführt werden muss, weil sie keine Ahnung haben, was mit ihnen geschehen wird. Das Schaben auf Enterobiasis ist ein schmerzloses diagnostisches Verfahren, vor dem Sie keine Angst haben sollten. Die Essenz des Verfahrens reduziert sich auf die Berührung der Haut im Bereich des Perineums und der Falten des Anus mit einem Wattestäbchen.

Es ist bekannt, dass weibliche Madenwürmer nachts zum äußeren Anus kriechen, um Eier zu legen. Das Abschaben auf Enterobiasis ist der genaueste Indikator für das Vorhandensein von Helminthen, da ein Abstrich vom Anus eine bestimmte Anzahl ihrer Eier zeigt.

Die Indikation für die Analyse sind charakteristische Symptome, die beim Patienten vorliegen, darunter:

  • Juckreiz im Analbereich;
  • unvernünftiger Gewichtsverlust;
  • Blässe der Haut und Kreise unter den Augen;
  • Verletzung des Stuhlgangs, Verstopfung;
  • Verletzung des Wasserlassens;
  • erhöhte Reizbarkeit;
  • schnelle Ermüdbarkeit;
  • Zähneknirschen im Schlaf;
  • Schmerzen im Nabel;
  • Bauchkrämpfe;
  • allergische Hautreaktionen;
  • Anfälle von Übelkeit und Erbrechen.

Die Analyse auf Enterobiasis ist auch ein obligatorisches Verfahren, wenn ein Kind den Kindergarten und die Schule betritt. Bei Erwachsenen sind die Analyse auf Wurmeier und die Analyse auf Enterobiasis in der Liste der obligatorischen Verfahren für die Erstellung eines Hygienebuchs enthalten.

Vorbereitung auf die Analyse?

Es ist nicht vielen Patienten bekannt, wie man sich richtig auf ein Verfahren wie das Abkratzen des perianalen Bereichs auf Enterobiasis vorbereitet. Falsch-positive und falsch-negative Tests sind keine Seltenheit. Anal Scraping erfordert keine spezielle Vorbereitung, manchmal kann es sogar zu Hause durchgeführt werden.

Bei Enterobiasis wird am frühen Morgen abgekratzt, bevor Hygieneverfahren und Stuhlgang durchgeführt wurden. Dies ist wahrscheinlich die Hauptanforderung. Wasser sowie Kosmetika, insbesondere wenn sie eine antibakterielle Wirkung haben, können die Eier des Wurms am Anus abwaschen und die Analyse auf Enterobiasis unzuverlässig machen.

Wenn zu Hause nach Enterobiasis gesucht wird, muss sichergestellt werden, dass das Wattestäbchen sauber und trocken ist. Ein Abstrich für Enterobiasis, der mit einem Wattestäbchen durchgeführt wurde, wird für 5 Stunden zur Laborforschung geschickt. Nach dieser Zeit kann die Analyse auf Enterobiasis unzuverlässig sein, da das Abschaben auf Enterobiasis bei Erwachsenen und Kindern Material enthält, das für die Forschung nicht geeignet ist..

Vor dem Schaben sollte der Patient am Vortag auf die Verwendung von Medikamenten und Abführmitteln verzichten. Wenn Sie an einer der systemischen Erkrankungen leiden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Er wird Ihnen individuell mitteilen, auf welche Medikamente Sie verzichten sollten, da diese die Analyse auf Enterobiasis nicht verzerren, sondern ohne Änderungen im Schema angewendet werden können.

Das Verfahren zur Entnahme von biologischem Material

Es ist sehr wichtig, dem Kind zu sagen, wie es gegen Enterobiasis kratzt, und zu erklären, dass es nicht weh tut, weil Kinder, die nicht wissen, worauf sie sich vorbereiten sollen, anfangen zu weinen und sich zu befreien. Dementsprechend kann ein Laborant bei Kindern zum ersten Mal keinen Abstrich für Enterobiasis machen.

Die Methode, wie ein Kratzen bei Kindern und Erwachsenen durchgeführt wird, ist praktisch nicht anders. Es gibt zwei Möglichkeiten, Biomaterial zu entnehmen - mit einem Wattestäbchen und Klebeband. Der erste von ihnen wird folgendermaßen ausgeführt:

  1. Das Schaben wird am Morgen durchgeführt. In einem Krankenhaus oder zu Hause ziehen sie die Unterwäsche des Kindes aus und bitten es, sich seitlich auf die Couch zu legen.
  2. Als nächstes wird ein Wattestäbchen genommen, das in Glycerin vorgeschmiert ist. Es ist notwendig, das Gesäß des Kindes mit einer Hand leicht zu drücken und mit einem Wattestäbchen am Anus entlang zu gehen, wobei die Falten des Anus sorgfältig herausgearbeitet werden.
  3. Ein Abstrich für Enterobiasis wird dann in einen speziellen Behälter oder einen versiegelten Beutel gegeben und zur Forschung an das Labor geschickt.

In Apotheken verkaufen sie heute fertige Kits, um zu Hause Kratzer auf Enterobiasis zu analysieren. Für Erwachsene kann das Verfahren auf die gleiche Weise durchgeführt werden, es ist lediglich so, dass für seine Implementierung keine zusätzliche Hilfe erforderlich ist..

Die zweite Methode zur Analyse der Enterobiasis erfordert mehr Zeit und eine gründlichere Vorbereitung. Es besteht darin, Klebeband auf den Analbereich eines Kindes oder Erwachsenen zu kleben. Bevor Sie den Priestern einen Abstrich abnehmen, müssen Sie Einweghandschuhe und eine Glasrutsche vorbereiten, die Sie in der Apotheke kaufen können. Vor dem Aufnehmen des Materials werden die Hände gründlich gewaschen und das Klebeband mit Handschuhen am Anus befestigt. Es sollte sorgfältig geglättet und leicht abgerissen werden. Als nächstes wird das Klebeband auf einen Objektträger geklebt und in dieser Form an das Labor geschickt. Ein Abstrich für Enterobiasis muss spätestens 2 Stunden später auf einem Objektträger gemacht werden, da sonst die Ergebnisse nicht genau sind.

Was ist Schaben, jetzt wissen Sie, aber trotz der Einfachheit der Einnahme des Materials sollte es immer noch von einem Arzt, Therapeuten oder Kinderarzt für Infektionskrankheiten verschrieben werden, wenn Sie das Kind untersuchen müssen. Basierend auf den erzielten Ergebnissen wird ein Behandlungsschema verschrieben und Medikamente ausgewählt.

Ergebnisse dekodieren

Was das Schaben auf Enterobiasis nach 12 Stunden in einem individuellen Gespräch zeigt, wird Ihnen das Laborpersonal oder der behandelnde Arzt sagen. In den meisten Fällen wird ein Patient mit Verdacht auf Madenwürmer mehrmals untersucht. Beim ersten Mal ist es nicht immer möglich, die Krankheit richtig zu diagnostizieren, da selbst bei einem ausgeprägten Bild ein negatives Ergebnis festgestellt wird. Um sicherzustellen, dass es wirklich keine Madenwürmer im Körper gibt, muss mindestens dreimal eine Analyse durchgeführt werden.

Einige Ärzte empfehlen, das Kind abends mit süßem Brei zu füttern, wenn ein Erwachsener getestet werden soll. Trinken Sie dann viel süßen Tee. Dies zieht den weiblichen Madenwurm zum Ovipositor..

Die Analyseergebnisse zeigen nur eines der Elemente an - "negativ" oder "positiv". "Negativ" bedeutet, dass sich keine Madenwurmeier im Kot befinden und kein Parasit im Körper gefunden wurde. "Positiv" zeigt das Vorhandensein von Madenwürmern im Kot an. Fotos können im Internet angesehen werden.

Wenn Sie nach Enterobiasis suchen, wissen Sie jetzt, was getan werden kann, wenn Defäkationsstörungen auftreten, Bauchschmerzen auftreten und der Hintern des Kindes juckt. Je schneller die Fäkalien auf Enterobiasis untersucht und der Parasit diagnostiziert wird, desto eher können Sie sie entfernen. Eine einfache Methode zur Entfernung von Biomaterial macht die Diagnose von Madenwürmern für absolut jeden zugänglich. Vernachlässigen Sie nicht Ihre Gesundheit, lassen Sie sich mindestens einmal im Jahr ärztlich untersuchen und spülen Sie vorbeugend gegen Enterobiasis.

Artikel Über Cholezystitis