Kreonische Analoga und Ersatzstoffe

Das ursprüngliche germanische Enzympräparat, in dem die Hauptsubstanz Pankreatin in Form von Minimikrokugeln enthalten ist, heißt Kreon. Pankreatin - eine Substanz tierischen Ursprungs, ein Saft aus der Bauchspeicheldrüse eines Schweins, der dem Menschen so ähnlich ist.

Die Bestandteile sind Amylase, Lipase, Protease. Ihre Wirkung zielt darauf ab, Enzymmängel auszugleichen und den Verdauungsprozess zu erleichtern. Kapseln des Produkts sollten während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit getrunken und ganz geschluckt werden, um die Schleimhaut der Mundhöhle und der Speiseröhre nicht zu schädigen.

Kreons Beschreibung

Kreon wird verwendet, um zu behandeln:

  • Mukoviszidose bei erwachsenen Patienten und kleinen Kindern;
  • chronische Erkrankungen des Verdauungstrakts entzündlich-dystrophischer Natur;
  • chronische Pankreatitis;
  • Blähung;
  • Durchfall in Verbindung mit anderen Medikamenten.

Bei Verstößen gegen Verdauungsprozesse und Kaufunktion mit Fehlern in der Ernährung, einem sitzenden Lebensstil wird gesunden Menschen eine Therapie mit Kreon verschrieben. Wenn eine Blähung mit Durchfall beobachtet wird, die aus der Resektion eines Organs des GI-Trakts resultiert, wird Kreon ebenfalls empfohlen. Das Medikament kann Babys bis zu 1,5 Jahren und älter verschrieben werden, es hat ein Minimum an Kontraindikationen und unerwünschten Wirkungen.

Arzneimittelanaloga

Das moderne Enzympräparat enthält wie alle Arzneimittel Analoga. Welche Medikamente wie Kreon wirksam und sicher sind, klären wir in der richtigen Reihenfolge.

Mezim

Wenn während der Ferien übermäßiges Essen, Blähungen, Schweregefühl im Magen, Stuhl (in Form von Durchfall oder Verstopfung) auftreten, wenden sich die meisten Menschen an Mezim. Diese berühmte Droge hat sich als ausgezeichneter Helfer für festliche Feste etabliert..

Mezim enthält tierisches Pankreatin mit Hilfskomponenten. Aktive Enzyme helfen bei der Aufnahme von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten, normalisieren die Verdauungsfunktionen der Organe des Magen-Darm-Trakts, lindern die Schwere und beseitigen Sodbrennen. Das Mittel wird auch zur Behandlung von Mukoviszidose und chronischer Pankreatitis mit unzureichender Produktion eigener Enzyme und Entzündungen der Organe des GI-Trakts eingesetzt. Die Empfehlungen von Ärzten zur Einnahme von Mezim gelten für gesunde Menschen mit einer Verletzung der Ernährung, der Kaufunktion und einem sitzenden inaktiven Lebensstil.

Das Arzneimittel wird in Deutschland in Form von Tabletten hergestellt, in denen der Wirkstoff in einer Schale enthalten ist. Mezim wird in drei Typen verkauft: Mezim forte, 10.000, 20.000. Die erste Variante ist am weitesten verbreitet. Die Tablettenschale löst sich im Magen unter Einwirkung von Saft auf, Amylase, Lipase und Protease gelangen im Gegensatz zu kreonischen Mikrokörnern nicht in vollem Umfang in den Dünndarm. Damit verbunden ist ein kleiner Verlust an Wirksamkeit von Mezim.

Das Werkzeug ähnelt in der Zusammensetzung Kreon, die Komponenten unterscheiden sich jedoch in der Menge. Es gibt mehr davon in Kreon, daher wird Kreon für schwerwiegendere Krankheiten verschrieben. Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von Medikamenten sind gleich.

Mezim unterscheidet sich von Kreon durch die Abwesenheit von Dimethicon in der Zusammensetzung des Arzneimittels. Diese Substanz hilft, die erhöhte Gasproduktion im Darm loszuwerden. Mezim darf jedoch von schwangeren Frauen eingenommen werden, wenn die werdende Mutter Sodbrennen hat - eine kleine Menge Pankreatin beeinträchtigt die Gesundheit des Babys nicht..

Pangrol

Das deutsche Analogon von Kreon mit dem Wirkstoff ist Pankreatin. Es wird wie Kreon in Kapseln nur in zwei Versionen hergestellt: Pangrol 10.000 und 25.000 und in Pangrol 20.000 Tabletten, abhängig von der Menge der Wirkstoffe. Tabletten können 3 Jahre gelagert werden, Kapseln 2 Jahre.

Das Medikament wird als Verdauungsenzym-Medikament zur Behandlung von:

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs;
  • Mukoviszidose;
  • Chronische Pankreatitis;
  • Wiederherstellung des Körpers nach der Operation.

Das Mittel kommt gut mit schwer verdaulichen Nahrungsmitteln und Reizdarmsyndrom zurecht und behandelt Darminfektionen. Nach der Einnahme der Kapseln verschwindet die durch übermäßiges Essen verursachte Atemnot, das Gefühl der Schwere im Bauch aufgrund der Stimulation der Organe des Magen-Darm-Trakts, die auf die Synthese von Enzymen abzielen. Das Analogon hat auch Kontraindikationen. Es sollte nicht an Personen verabreicht werden, die zu allergischen Reaktionen mit akuter Pankreatitis neigen, wenn eine Unverträglichkeit gegenüber den Elementen des Arzneimittels besteht. Eine Überdosierung kann Hautausschlag, Übelkeit oder Stuhlstörungen verursachen.

Gallenextrakt ist in der Pangrol-Formel enthalten. Es erhöht die Lipaseaktivität, verbessert die Verdauung und hilft, Fette und Vitamine der A-, E- und K-Gruppen vollständig aufzunehmen.

Die qualitativen Eigenschaften des germanischen Mittels und des Kreons sind gleich. Der Unterschied ist wie folgt: Kreon beginnt seine Wirkung in einer halben Stunde, Pangrol benötigt 45-50 Minuten. Dies liegt daran, dass Kreon aus Minikugeln besteht, die sich nach dem Eintritt in den Dünndarm schnell auflösen. Pangrol ist in Form von Kapsel-Minitabletten enthalten. Ihr Volumen ist größer als bei Kugeln, sie lösen sich länger im Körper auf.

Hermital

Granulat mit Mikrotabletten, bei denen der Hauptbestandteil tierisches Pankreatin ist. Das Enzympräparat Hermital deutscher Herkunft wirkt dreifach auf den Körper. Dank ihm werden Fette in Fettsäuren und Glycerin, Proteine ​​- in Aminosäuren, Kohlenhydratstärke - in Monosaccharide und Dextrine zerlegt.

  1. Hermital ist in der Lage, die Funktionen der Organe des Magen-Darm-Trakts zu verbessern und die Verdauungsprozesse zu normalisieren. Pankreasenzyme werden über den Dickdarm aus dem Körper ausgeschieden, und die Abbauprodukte werden über die Darmwände absorbiert und absorbiert, wodurch der Körper mit allen notwendigen Spurenelementen und Vitaminen versorgt wird.
  2. Hermital hilft wie Kreon bei der Heilung von Leberzirrhose, Mukoviszidose und chronischer Pankreatitis. Es wird bei Bauchspeicheldrüsenkrebs, chronischen Entzündungen der Organe des Magen-Darm-Trakts, mit Verstopfung der Gallenwege, Verdauungsstörungen vor dem Hintergrund der Resektion des Magens verschrieben.
  3. Das Arzneimittel wird Erwachsenen und Kindern verschrieben. Für Kinder hilft das Mittel, die Verdauung nach Durchfall wiederherzustellen. Die durchschnittliche Tagesdosis für Erwachsene beträgt 150.000 Einheiten. Kinder unter vier Jahren sollten das Arzneimittel in einer Menge von 1000 U / kg Gewicht einnehmen, über vier - 500 U / kg pro Dosis.
  4. Hermital wird in drei Versionen hergestellt, abhängig vom quantitativen Gehalt an Lipase im Pankreatin: Hermital 10.000, 25.000, 36.000. Das Produkt wird ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Die Kosten für Fläschchen mit Kapseln betragen etwa die Hälfte der Kosten für Kreon.

Hermital ist ein vollständiges Analogon von Kreon, jedoch mit einem geringeren Löslichkeitsgrad von Tabletten im Gegensatz zu Mikrokugeln. Es enthält weniger Hilfsstoffe als Kreon. Der Empfang hoher Dosen sollte mit einer ständigen Überwachung und Untersuchung kombiniert werden, um eine fibrosierende Kolonopathie, die Entwicklung von Hyperurikämie und Hyperurikosurie bei Patienten mit Mukoviszidose auszuschließen. Die langfristige Anwendung von Ermital kann bei dieser Patientengruppe zu Verstopfung führen..

Festlich

Das indische Analogon von Kreon in Dragees mit dem Wirkstoff Pankreatin mit einem quantitativen Lipasegehalt von 6000 IE. Ein langjähriges Mittel gegen Verdauungsstörungen: Magenbeschwerden, Blähungen, übermäßiges Essen, Sodbrennen.

Das Arzneimittel enthält Gallenbestandteile, die die Aufnahme fettlöslicher Vitamine der Gruppen A, E, K beschleunigen und den Enzymmangel aufgrund der Sekretion von Galle in der Leber ausgleichen. Ein weiteres Enzym - Hemicellulase - fördert den Abbau von Ballaststoffen und reduziert die Gasbildung im Darm.

Experten empfehlen Festal für pathologische Zustände, die mit Blähungen, Störungen in den Prozessen des Verdauungstrakts und Verstopfung verbunden sind. In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird das Mittel zur Behandlung von Leberzirrhose, Störungen der Bildung und Trennung der Galle (chronische Duodenitis, Cholezystitis und Gastritis) verwendet; infolge des Verlustes einer großen Menge Gallensäuren nach Entfernung der Gallenblase.

Erwachsenen wird das Mittel dreimal täglich verschrieben, ein bis zwei Tabletten. Kinder über 3 Jahre werden Festal nur von Ärzten verschrieben. Festal ist für Kinder kontraindiziert.

Das Medikament hat im Vergleich zu Kreon viele Kontraindikationen. Es kann nicht zur Behandlung von Krankheiten verwendet werden:

  • chronische Pankreatitis im akuten Stadium und akute Pankreatitis;
  • Leberversagen, Koma und Präkoma, Hepatitis;
  • Hyperbilirubinämie;
  • Überempfindlichkeit gegen Pankreatin und andere Substanzen des Arzneimittels;
  • Cholelithiasis;
  • Darmverschluss;
  • Empyem der Gallenblase;
  • mechanischer Ikterus.

Bei Mukoviszidose muss das Arzneimittel mit großer Sorgfalt und unter Aufsicht eines Arztes dosiert werden..

Bei der Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln werden folgende Anzeichen festgestellt: Festal stört die Absorption von Folsäure; eisenhaltige Arzneimittel. Das Medikament verbessert die Absorption von Sulfonamiden, Antibiotika, PASK.

Unienzyme

Indische ovale Tabletten, bedeckt mit einer schwarzen Schale, wobei "Unicem" in Weiß geschrieben ist. Jedes enthält 6 Aktivkohle, Simethicon, Papain, Nikotinamid (PP-Vitamin) und Pilzdiastase. Der Satz von Grundsubstanzen in der Enzymmedizin wirkt sich auf die Behandlung von chronischer Pankreatitis und verschiedenen Lebererkrankungen aus; Blähungen, insbesondere während der Erholungsphase nach der Operation; Entfernt Übelkeit und saures Aufstoßen durch übermäßiges Essen und behandelt Hämorrhoiden.

Reduziert Blähungen, hilft bei der Verdauung und Assimilation der Nahrungspilzdiastase zusammen mit Papain. Die Menge an Gasen und Toxinen bei Verdauungsstörungen wird durch Holzkohle reduziert. Mit Hilfe von PP wird die Magen-Darm-Motilität normalisiert und Simethicon zerstört Gasblasen, entfernt sie durch den Darm, lindert Schmerzen und Blähungen, Übelkeit.

Unienzyme kann von Erwachsenen und Kindern über 7 Jahren eingenommen werden. Verschreiben Sie das Arzneimittel, nachdem Sie ein- oder zweimal täglich eine Pille gegessen haben. Für schwangere Frauen und stillende Mütter verschreibt der Arzt das Medikament mit Vorsicht. Unienzym ist bei Vorhandensein einer Überempfindlichkeit gegen die Komponenten kontraindiziert; mit akuter Pankreatitis und akuten Erkrankungen des Verdauungstraktes. Wenn das Medikament missbraucht wird, können Allergien und Rötungen im Nacken und im Gesicht auftreten..

Unienzyme ähnelt Kreon in seiner Verwendung zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, die durch Pankreasinsuffizienz verursacht werden, verbessert die Verdauung und weist ähnliche Kontraindikationen auf. Mittel unterscheiden sich in Zusammensetzung und Wirkungsweise.

Panzinorm

Das Medikament aus Slowenien gilt als komplettes Analogon zu Kreon. Das Produkt ist in Form von Gelatinekapseln erhältlich. Der Hauptbestandteil - Pankreatin - liegt in Form von kugelförmigen Pellets vor. Pankreasenzyme kompensieren die exokrine Funktion der Bauchspeicheldrüse während einer Krankheit, helfen dem Körper, Ballaststoffe zu verdauen und abzubauen.

Das Arzneimittel wird zur Behandlung von Mukoviszidose, chronischer Pankreatitis, entzündlich-dystrophischen Erkrankungen der Organe des GI-Trakts und im Zustand nach ihrer Resektion angewendet. zur Vorbereitung auf Ultraschall und Röntgen - Untersuchung der Bauchorgane.

Nebenwirkungen bei der durchschnittlichen Behandlung treten bei etwa 1% der Patienten auf. In solchen Fällen werden Verstopfung oder Durchfall, Übelkeit, Blähungen, allergische Reaktionen in Form von Hautausschlägen beobachtet. Große Dosen des Medikaments können den Harnsäurespiegel im Blutplasma erhöhen. Kinder sind von Verstopfung bedroht.

Gegenanzeigen sind Pankreatinempfindlichkeit und akute Pankreatitis.

Auf dem Markt kann das Medikament ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden. Es ist billiger als Kreon, ersetzt es aber vollständig. Beim Vergleich von Medikamenten können Sie den Unterschied zwischen Preis, Herkunftsland und Namen feststellen.

Micrasim

Ein weiteres russisches Analogon von Kreon. Das Medikament verbessert die Funktionen der Organe des Magen-Darm-Trakts, hat eine amylolytische, proteolytische, lipolotische Wirkung aufgrund des darin enthaltenen Pankreatins tierischen Ursprungs. Nach einer Micrasim-Therapie werden die Verdauungsprozesse normalisiert, die erforderliche Menge an Verdauungsenzymen kompensiert und die Arbeit des Verdauungstrakts verbessert..

Die Substanz Pankreatin ist in Kapseln als kugelförmige Pellets enthalten. Nach der Einnahme wird der Wirkstoff im Magen freigesetzt, gleichmäßig mit Nahrungsmitteln verteilt, dringt in den Dünndarm ein, Enzyme werden freigesetzt und beginnen, Proteine, Kohlenhydrate und Fette zu verdauen. Die Enzymaktivität tritt 30 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels auf.

Das Mittel wird für das gastrocardiac Syndrom verwendet; subakute Pankreatitis; Pankreatektomie; nach Bestrahlung oder Resektion des Verdauungstraktes; bei Krankheiten mit endokriner Insuffizienz. Gesunde Menschen können das Arzneimittel bei Verdauungsstörungen anwenden, wenn sie fettreiche Lebensmittel essen. mit einem sitzenden Lebensstil, unregelmäßiger Ernährung und beeinträchtigter Kaufunktion.

Das Medikament wird 1 Kapsel während der Mahlzeiten eingenommen: Kauen, schlucken und trinken Sie kein Wasser bei Raumtemperatur. Die Dosis wird individuell ausgewählt: Alles hängt von der Krankheit und ihrer Schwere ab.

Micrasim kann Kindern ab anderthalb Jahren wie Kreon zur Behandlung von Mukoviszidose verabreicht werden. Das Medikament ist bei akuter Pankreatitis kontraindiziert, chronisch im Stadium der Exazerbation und bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Micrasim.

Die Apotheke verkauft zwei Arten von Micrasim: 10.000 und 25.000 mit dem gleichen Wirkstoffgehalt wie in Kreon. Aufgrund der hohen Dosis an aktiven Enzymen wird die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten ähneln Kreon.

Enzistal

Mit indischem Polyenzym beschichtete Tabletten, die Pankreatin, Rindergallenextrakt und Hemicellulase enthalten. Das Mittel lindert das Gefühl von Fülle und Schwere im Magen, Atemnot, stimuliert die Sekretion von Pankreasenzymen und hilft, die Verdauungsprozesse zu normalisieren. Rindergalle erhöht die lipolytische Aktivität und verbessert die Fettabsorption, Hemicellulase baut Ballaststoffe ab.

Die Indikationen für die Anwendung ähneln denen von Kreon: Verdauungsstörungen, Unzulänglichkeit der eigenen Pankreasenzyme, Vorbereitung auf die Untersuchung der inneren Organe mittels Ultraschall und Röntgen.

Der Empfang erfolgt dreimal täglich, 1 Tablette-Tablette. Mit Wasser schlucken, um die Enzyme aufzulösen und am Zielort zu wirken.

Bei der Anwendung von Mukoviszidose, Frauen während der Schwangerschaft und Babys unter 3 Jahren ist Vorsicht geboten. Sie können Enzistal nicht bei Leberproblemen einnehmen: Hepatitis, Koma und Präkoma, Insuffizienz.

In den meisten Fällen haben Kreon und seine Analoga die gleichen Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Die Zusammensetzung enthält aktive Enzyme, die dem Körper helfen, mit der Verdauung von Nahrungsmitteln und der Aufnahme der maximalen Menge an Nährstoffen und Spurenelementen, die für den Körper nützlich sind, fertig zu werden.

Jedes Analog hat seine eigenen Unterschiede. Bevor Sie eines der kreonischen Analoga verwenden, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, um unerwünschte Folgen der Behandlung auszuschließen.

Kreons Analoga: 10 wirksame Ersatzstoffe für Preis und Aktion

Kreon ist ein deutsches Enzympräparat. Die Geschichte seiner Verwendung in der gastroenterologischen Praxis, von Tabletten bis zu modernen Minikrokugeln, ist mehr als 100 Jahre alt. Ein wesentlicher Nachteil des Arzneimittels, trotz seiner Wirksamkeit und der Möglichkeit, es bei einer Reihe von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse zu verwenden, sind seine hohen Kosten, die die Menschen dazu bringen, nach billigen kreonischen Analoga zu suchen.

Kreon ist ein Medikament, das bei einer unzureichenden exokrinen Pankreasfunktion angewendet wird

Unterschiede in Zusammensetzung und Darreichungsform

Kreon ist ein in der Gastroenterologie weit verbreitetes Enzympräparat. Es wird in Form von Gelatinekapseln hergestellt, in denen sich Minikugeln oder Granulate befinden, die mit einer enterisch resistenten Membran bedeckt sind, die gegen die saure Umgebung des Magens resistent ist..

Der Wirkstoff Pankreatin, der aus dem Gewebe der Bauchspeicheldrüse (PZh) von Schweinen ausgeschieden wird, enthält Pankreasenzyme (Lipase, Amylase, Protease), die für die Verdauung von Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen erforderlich sind. Kreon ist in drei Dosierungen erhältlich: 10.000, 25.000 und 40.000 Einheiten (U).

Kreon 10.000 enthält 150 mg Pankreatin in einer Kapsel mit Enzymaktivität:

  • Lipase - 10.000 Einheiten;
  • Amylase - 8.000 Einheiten;
  • Protease - 600 Einheiten.

Die Kosten des Arzneimittels mit einer Dosierung von 10.000 Lipasen variieren von 280 bis 320 Rubel pro Packung mit 20 Kapseln.

Darreichungsform von Kreon

Auf dem Pharmamarkt vorgestellte Analoga, die Kreon bei Bedarf ersetzen können, unterscheiden sich vom Original.

Der Unterschied zwischen Medikamenten ist auf folgende Eigenschaften zurückzuführen:

  • Darreichungsform;
  • Dosierung;
  • Enzymaktivität;
  • das Vorhandensein anderer Wirkstoffe in der Zusammensetzung zusätzlich zu Pankreatin;
  • Herstellungsunternehmen;
  • Preis.

Tabelle: Freisetzungsformen, Verpackung, Dosierungen und Preise von Analoga:

NameDosierungFreigabe FormularVerpackungPankreatingehalt, mgPreis pro Packung Nr. 20, reiben.
Micrasim10000

Mikrogranulare Kapseln20, 50168180
Hermital

Mikrotabletten-Kapseln20, 5087,28 - 112,96120
Pangrol10000

Mikrotabletten-Kapseln20, 50, 100153.5265
Panzinorm10000

Mikrogranulare Kapseln21, 56, 84106,213 - 136,307130
Mezim Forte10000

Tablets10, 20125190
PankreatinTablets10, 20, 50, 60250dreißig
FestlichDragee

20,40, 60, 100192140
EnzistalTablets

20, 80192120
PenzitalTablets

20, 30, 80, 100212.565
Gastenorm forteTablets

20, 5014060

Besser sind Medikamente in Form von Gelatinekapseln mit Mikrotabletten oder Mikrogranulaten im Inneren.

Im Gegensatz zu magensaftresistenten Tabletten, wenn die Kapsel in den Magen-Darm-Trakt gelangt:

  • Die Schale löst sich im Magen auf.
  • Mikrogranulate (Minimikrokugeln) werden freigesetzt und gründlich mit dem Mageninhalt vermischt.
  • Das Granulat gelangt zusammen mit dem Nahrungsklumpen in den Dünndarm, wo seine Schale zerstört wird.
  • Die freigesetzten Enzyme sind gleichmäßig im Dünndarminhalt verteilt.
  • Unter dem Einfluss von Substanzen werden Proteine, Fette und Kohlenhydrate abgebaut.

Lesen Sie auch Artikel:

Der wesentliche Unterschied liegt in den Kosten. Es gibt Analoga, die zehnmal billiger sind als das Medikament Kreon (russisches Pankreatin), und deren Preis ist nur geringfügig niedriger (deutsches Pangrol kostet 10-15% weniger).

Wichtig: Die Wahl des Analogons sollte mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden. Er hilft Ihnen bei der Auswahl eines Arzneimittels, das in jeder Situation besser ist, unter Berücksichtigung der Kosten, der Enzymaktivität, der Eigenschaften der Darreichungsform und des Zustands des Patienten. Die Meinung des Arztes ist besonders wichtig bei der Auswahl eines Arzneimittels für Kinder..

Indikationen

Kreon und seine Analoga enthalten den gleichen Wirkstoff - Pankreatin, daher unterscheidet sich die Liste der Indikationen für sie in Abwesenheit zusätzlicher Wirkstoffe in der Zusammensetzung nicht. Sie werden bei Verdauungsstörungen eingesetzt, die durch unzureichende Produktion oder verminderte Aktivität der von der Bauchspeicheldrüse produzierten Enzyme verursacht werden..

Die Indikationen für die Einnahme von Kreon, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, umfassen:

  • chronische Pankreatitis;
  • Mukoviszidose;
  • pathologische Formationen (einschließlich onkologischer), die eine Verstopfung der Pankreasgänge verursachen;
  • Bedingungen nach der Operation, um einen Teil des Magens oder der Bauchspeicheldrüse zu entfernen;
  • Schwachman-Diamond-Syndrom;
  • Zustände nach einem Anfall von akuter Pankreatitis;
  • Bedingungen nach Operationen zur Auferlegung einer gastrointestinalen Anostomose;
  • die Notwendigkeit, die Verdauung von Lebensmitteln bei Ernährungsfehlern zu verbessern (übermäßiges Essen, Überschuss an unverdaulichen, fettigen und frittierten Lebensmitteln).

Die Dosierung wird vom Arzt in Abhängigkeit von den individuellen Bedürfnissen des Patienten, der Schwere der Erkrankung und der Art der Ernährung festgelegt.

Tabelle: Enzymaktivität in Analoga (Anzahl der Einheiten in einer Kapsel oder Tablette):

NameLipaseAmylaseProtease
Micrasim 10.00010.0007.500520
Hermital 10.00010.0009.000500
Pangrol 10.00010.0009.000500
Panzinorm 10.00010.0007.200400
Mezim Forte10.0007.500375
Festlich6.0004.500300
Enzistal6.0004.500300
Penzital6.0004.500300
Pankreatin43003.500200
Gastenorm Forte3.5004.200250

Billige Drogen

Die billigsten kreonischen Ersatzstoffe sind russisches Pankreatin, indisches Penzital und Gastenorm Forte..

Pankreatin

Pankreatin ist in magensaftresistenten Tabletten erhältlich. In Bezug auf die Wirksamkeit ist es Kreon unterlegen, da es eine Dosierungsform aufweist, die für eine gleichmäßige Verteilung der aktiven Komponenten und eine geringere Aktivität der Enzyme weniger geeignet ist.

Für diejenigen, die nach einem günstigeren Analogon suchen, ist Pancreatin das Medikament der Wahl - es steht jedem zur Verfügung und hat ein breites Anwendungsspektrum. Es wird bei unzureichender exokriner Pankreasfunktion bei entzündlich-dystrophischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Magen, Darm, Leber und Gallenblase) verschrieben, wenn es unmöglich ist, Nahrung normal zu verdauen, um sich auf die Ultraschall- oder Röntgenuntersuchung vorzubereiten.

Penzital

Das Enzympräparat Penzital wird zur Ersatztherapie bei leichtem und mittelschwerem Enzymmangel, chronischer Pankreatitis, eingesetzt. Es wird auch verwendet, um die Verdauung bei Problemen mit dem Kauen von Lebensmitteln, einem sitzenden Lebensstil, einer unsachgemäßen und unregelmäßigen Ernährung zu verbessern, um sich auf Untersuchungen der Bauchorgane vorzubereiten und um eine bessere Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen und bestimmten Medikamenten zu unterstützen.

Gastenorm forte

Gastenorm forte ist angezeigt für Pankreaserkrankungen, die von einer beeinträchtigten exokrinen Funktion (Pankreatitis, Mukoviszidose) begleitet werden, um die Verdauung bei chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Gallenblase und der Leber zu erleichtern, sowie bei gesunden Menschen bei längerer Immobilisierung, Ernährungsfehlern und übermäßigem Essen. Im Vergleich zu Kreon ist es ein schwächeres Enzympräparat.

Preiswerte Analoga

Hermital, Enzistal, Panzinorm - Analoga, deren Kosten etwa 2,5-mal niedriger sind als die von Kreon.

Hermital

Das deutsche Medikament Hermital ist wie Kreon in nur drei Dosierungen erhältlich. Hermital 10.000 Kapseln haben die gleiche Lipaseaktivität wie das Original (10.000), Amylase (9.000) mehr und Protease (500) etwas weniger. Die Zusammensetzung der Enzyme in beiden Arzneimitteln liegt nahe an der natürlichen Sekretion der Bauchspeicheldrüse. Die Indikationen für die Verwendung sind die gleichen wie für das Original, aber bevor es als Ersatz verwendet wird, muss berücksichtigt werden, dass das Verhältnis der Enzyme für sie unterschiedlich ist.

Enzistal

Enzistal ist eine indische Droge. Neben Pankreatin enthält es Hemicellulase und Gallenextrakt. Die enzymatische Aktivität von Enzistal ist geringer als die von Kreon. Das Medikament gleicht den Mangel an Enzymen aus, verbessert die Verdauung von Nahrungsmitteln und die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen im Darm (Retinol, Tocopherol, Calciferole, Phyllochinon). Das Vorhandensein von Hemicellulase und Gallenextrakt in der Zusammensetzung erweitert das Spektrum der pharmakologischen Aktivität, verbessert den Abbau von Pflanzenfasern, verringert die Gasbildung und hat eine choleretische Wirkung. Eine andere indische Droge, Festal, hat die gleiche Zusammensetzung und Wirkung..

Bitte beachten Sie: Bei Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse vor dem Hintergrund von Leber- und Gallenblasenerkrankungen wird empfohlen, Kreon und seine Analoga in Verbindung mit Choleretika, z. B. Cholenzym, einzunehmen. Es hat eine choleretische Wirkung, erhöht die sekretorische und motorische Funktion des Magen-Darm-Trakts, enthält Pankreasenzyme. Die enzymatische Aktivität von Cholenzym ist jedoch signifikant geringer als die von Kreon.

Panzinorm

Panzinorm ist eine Droge analog zu Kreon, die in Slowenien hergestellt wird. Es wird bei exokriner Pankreasinsuffizienz, Verdauungsproblemen, gestörter Nahrungsaufnahme in der Erholungsphase nach Operationen am Verdauungstrakt verschrieben. Die Lipaseaktivität in einer Kapsel des Arzneimittels ist dieselbe wie die von Kreon, und die anderen Enzyme sind geringfügig niedriger.

Micrasim

Micrasim ist eine moderne russische Droge, etwa 1,5-mal billiger als Kreon. In Bezug auf Aktivität und Verhältnis von Enzymen, Zusammensetzung und Dosierungsform ist es der nächstgelegene aller Ersatzstoffe. Micrasim und Kreon unterscheiden sich praktisch nicht im Aussehen. Es handelt sich um Hartgelatinekapseln mit einem transparenten farblosen Körper und einer braunen Kappe, in der sich hellbraune Mikrokörnchen von etwa 1 mm Größe befinden.

Mezim Forte

Mezim forte ist ein beliebtes wirksames Enzymmittel, das Menschen regelmäßig verwenden, um die Verdauung nach den Mahlzeiten zu erleichtern und das Gefühl von Unbehagen und Schweregefühl im Magen von übermäßigem Essen, Missbrauch von fetthaltigen und frittierten Lebensmitteln zu lindern. Es wird vom deutschen Pharmaunternehmen Berlin-Chemie hergestellt. Zu den Nachteilen von Mezim gehört eine weniger gleichmäßige Vermischung mit Lebensmitteln..

Wenn Mezim in den Magen-Darm-Trakt gelangt, beginnt es früher zu wirken als Kreon (die ersten Teile des Zwölffingerdarms), was Vorteile bei der Behandlung der chronischen Pankreatitis mit starken Schmerzen hat. Das Medikament ermöglicht es Ihnen, Schmerzen schnell und effektiv zu beseitigen, die Produktion eigener Enzyme durch das entzündete Organ zu reduzieren und so die zusätzliche Belastung zu verringern.

Um die in der Tablette enthaltenen Enzyme vor Magensaft zu schützen, wird empfohlen, sie zusammen mit Protonenpumpenhemmern (Omeprazol, Omez usw.) einzunehmen. Omeprazol ist wirksam bei der Erkennung von gutartigen Tumoren in der Bauchspeicheldrüse in Kombination mit Magengeschwüren und Entzündungen der Speiseröhre.

Auf Pankreatin basierende Enzympräparate werden von Patienten gut vertragen und zeichnen sich durch ein Minimum an Kontraindikationen aus, darunter eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder Hilfsstoffen und eine akute Pankreatitis mit erhöhter Sekretionsfunktion der Bauchspeicheldrüse.

Kreon - Analoga sind billiger (Liste), welches Medikament ist besser

(Es ist schwierig, eine Person zu treffen, die sich noch nie in ihrem Leben über Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt beklagt hat. Wenn sich einige Menschen jedoch selten mit solchen Problemen beschäftigen, wird dieser Zustand für andere natürlich. Der Grund dafür ist schlechte Ernährung, Stress und unangemessener Tagesablauf. Alarme sind es nicht wert, besonders wenn sie häufig auftreten.

Medikamente gegen Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt

Pharmaunternehmen bieten heute eine breite Palette von Mitteln zur Bekämpfung von Beschwerden an. Alles was bleibt ist, die richtige Wahl zu treffen und die Behandlung zu beginnen. Eines der beliebtesten Mittel ist das Medikament Creon 10000 und seine Ersatzstoffe..

Wenn Sie der nervigen Werbung glauben, dann können Sie nach dem ersten Kurs der Einnahme von Pillen einen positiven Trend sehen. Das Tool kann auch bei schweren Formen von Magen-Darm-Erkrankungen helfen. Die Kosten für das Medikament sind stark überteuert, so dass sich viele Menschen fragen, wie sie Kreon ersetzen können. Nicht alle Ärzte sprechen bereitwillig über Ersatz.

In der Praxis gibt es wirklich billige Analoga von Kreon. Daher müssen Sie bei der Behandlung des Magen-Darm-Trakts keine großen Geldbeträge ausgeben..

Kreon: Empfangsfunktionen

Die Hauptsubstanz im Kampf gegen Magenkrankheiten ist Pankreatin. Es ist seit der Antike bekannt.

Dank der kombinierten Verwendung mit Hilfskomponenten - Dimethicon und Macrogol - wird das gewünschte Ergebnis viel schneller erzielt.

Es wird normalerweise zur Behandlung von Pankreatitis, Pankreaskrebs und Magenkrebs verschrieben. Abgesehen davon verschreiben Ärzte häufig Pillen für die folgenden Manipulationen:

  • Durchführung einer Hysterektomie;
  • nach einer Operation im Magen-Darm-Trakt;
  • partielle Magenresektion.

Verwenden Sie Kreon nur nach ärztlicher Verschreibung.

Gegenanzeigen des Arzneimittels

Das Arzneimittel sollte in folgenden Fällen nicht angewendet werden:

  • bei akuten Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts;
  • mit hoher Empfindlichkeit des Magens;
  • während individueller Intoleranz.

Ist es möglich, das Mittel für schwangere Frauen zu verwenden, eine ziemlich häufige Frage. Die Antwort darauf ist jedoch aufgrund des Mangels an verlässlichen Informationen negativ..

Experten haben Studien nur an Tieren durchgeführt, daher ist es schwierig zu sagen, welche Auswirkungen die Bestandteile des Arzneimittels auf den Fötus haben werden. Daher kann es nur verwendet werden, wenn es dringend benötigt wird..

Nebenwirkungen

Die Häufigkeit von Nebenwirkungen ist minimal und die Behandlung verläuft normalerweise ohne Komplikationen. Obwohl wir die Nebenwirkungen nicht vergessen dürfen:

  • Magenschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Durchfall;
  • allergische Reaktion.

Die Beschwerden verschwinden nach Beendigung der Anwendung.

Verwendung von Medikamenten

Das Arzneimittel ist in Form von Kapseln erhältlich, die oral mit einer großen Menge Wasser eingenommen werden müssen..

Normalerweise empfehlen Experten, zwei Kapseln gleichzeitig einzunehmen..

Einer von ihnen vor den Mahlzeiten und der zweite während der Mahlzeiten. Wenn der Patient Schwierigkeiten beim Schlucken hat, öffnen Sie die Kapsel vorsichtig und verdünnen Sie ihren Inhalt in einer Flüssigkeit. Mischen Sie sie dann gut und trinken Sie.

Die genaue Dosierung und Dauer der Therapie wird nach Feststellung der Diagnose ausschließlich vom Arzt verschrieben.

Kreons Kosten

Das Medikament ist in Form von Kapseln erhältlich, die sich in einem Glas befinden. Die Kosten für Kreon hängen von der Anzahl der Pillen ab:

  • 20 Stück kosten 300 - 560 Rubel;
  • 50 Stück kosten den Käufer einen anständigen Betrag, etwa 1.500 Rubel.

Basierend auf den Kosten möchte jeder Patient ein billiges Analogon von Creon 10000 finden.

Wenn Sie den allgemeinen Behandlungsverlauf berechnen, ist die Menge für eine solche Therapie schließlich ziemlich hoch. Zum großen Glück vieler Menschen gibt es solche Produkte, und sie haben eine breite Palette.

Kreon oder Pankreatin: was besser ist

Beide Medikamente haben einen gemeinsamen Wirkstoff - Pankreatin. Darüber hinaus enthält es auch Lipase, Chymotrypsin, Amylasen.

Jeder von ihnen hat seine eigene positive Wirkung. Dann stellt sich eine andere Frage, die eine gemeinsame Zusammensetzung hat, was Medikamente auszeichnet und die Kosten für eine mehrmals erhöht?

Einer der Unterschiede ist die Form der Freisetzung. Pankreatin ist in gelben Tabletten erhältlich.

Es ist notwendig, auf den Wirkstoff zu achten, der aus dem Extrakt der Sekretion der Bauchspeicheldrüse von Schweinen und Kühen gewonnen wird. Und in Kreon werden nur Schweinefleischextrakte verwendet, und das alles dank der Ähnlichkeit ihrer DNA mit dem Menschen. Darüber hinaus enthalten die Tabletten noch Cetylalkohol Macrogol 4000.

Die Dosierung des Wirkstoffs ist ebenfalls unterschiedlich. In Pancreatin erreicht es 8000 bis 16000 Einheiten, während Kreon klar an der Spitze liegt und Packungen mit 10.000, 25.000 und sogar 40.000 freigibt. Somit wird die Behandlung ab der zweiten ein effektiveres Ergebnis bringen.

In den Indikationen zur Verwendung in den Pankreatin-Anweisungen gibt es eine sehr kleine Liste - Blähungen, Dyspepsie und die Verwendung schwerer Lebensmittel.

Der Wirkungsmechanismus der Medikamente ist ebenfalls völlig anders. Der Preis für Pankreatin ist angenehm erfreulich. Der Kauf von 50 Tabletten kostet 60 Rubel.

Wenn Sie zwei Medikamente vergleichen, müssen Sie verstehen, dass trotz der allgemeinen Zusammensetzung die Unterschiede zwischen ihnen signifikant sind. Wenn Sie in die Apotheke gehen, lohnt es sich daher zunächst, die Diagnose zu berücksichtigen.

Wenn wir über kleinere Störungen sprechen, wird Pankreatin zur Rettung kommen. Bei ernsthafteren Diagnosen ist es jedoch besser, kein Geld zu sparen. Daher bringt Pankreatin das gewünschte Ergebnis nicht vollständig..

Kreon oder Mezim: was besser ist

Der Hauptwirkstoff von Mezim ist Pankreatin. Darüber hinaus enthält das Medikament Lipasen, Makrogol, Amylasen und Proteasen.

Die Konzentration aller Komponenten ist hier jedoch gering, weshalb der Arzt Kreon zur Behandlung schwerer Krankheiten verschreibt..

Die Herstellung des Arzneimittels erfolgt in Deutschland, wo die Sekretion der Bauchspeicheldrüse eines Schweins zur Herstellung verwendet wird. Das Arzneimittel ist in Form von Tabletten erhältlich, von denen jede beschichtet ist.

Mezim hat ein enzymhaltiges Mittel. Aufgrund ihrer Freisetzung in Tabletten verlieren sie jedoch leicht ihre Wirksamkeit. Der Grund dafür ist die frühe Löslichkeit in Magensaft, die es den Komponenten nicht ermöglicht, das Ziel vollständig zu erreichen. Was kann man nicht über Kreon sagen, das in Kapseln erhältlich ist.

Mezim kann nicht bei folgenden Beschwerden angewendet werden:

  • mit akuter Entzündung der Bauchspeicheldrüse;
  • mit Verschlimmerung der Pankreatitis;
  • individuelle Intoleranz.

Für Kontraindikationen sind beide Medikamente identisch. Wenn es um Effizienz geht, gibt es keine klare Möglichkeit, einen Leiter zu ernennen.

Pangrol oder Kreon: was besser ist

Pangrol gilt als eines der hochwertigsten Analoga. Und das alles dank der ähnlichen Zusammensetzung und Menge der Wirkstoffe. Normalerweise wird das Medikament für die folgenden Diagnosen verschrieben:

  • Behandlung der chronischen Pankreatitis;
  • Mukoviszidose;
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Oft verschreiben Experten das Medikament nach der Operation zur frühen Rehabilitation. Pangrol hilft, schwere Nahrung effizient zu verdauen, bekämpft Darminfektionen.

Die Freisetzungsform liegt in Form von Kapseln vor, die eine qualitativ hochwertige Assimilation und Abgabe der erforderlichen Komponenten an den Schwerpunkt des Problems gewährleisten.

  • akute Pankreatitis;
  • individuelle Intoleranz;
  • Allergie gegen Komponenten.

Mögliche Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen, Hautausschlag.

Italien und Deutschland sind Hersteller eines Qualitätsanalogons, daher kann das Medikament nicht als billig bezeichnet werden. Sein Preis in vielen Apotheken des Landes erreicht 260 Rubel.

Somit haben beide Komponenten die gleichen Eigenschaften. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Wirkung von Pangrol nach 45 Minuten auftritt, wenn sein Analogon 30 Minuten lang ausreicht.

Kreon oder Festal

Festal ist ein Medikament, das vielen bekannt ist und dessen Wirkstoff Pankreatin ist. Es kommt in Pillenform und hilft, den Verdauungsprozess anzuregen.

Anwendungshinweise:

  • Durchfall;
  • Blähung;
  • Kolik;
  • reizbares Magensyndrom;
  • schweres Essen essen;
  • postoperative Zeit.

Wie jedes Medikament hat Festal seine eigenen Kontraindikationen:

  • individuelle Intoleranz;
  • akute Pankreatitis;
  • Gelbsucht;
  • Hepatitis;
  • Darmverschluss;
  • Kindheit.

Heute betrachten Experten dieses Medikament als eines der sanftesten, aber es gab Fälle von Nebenwirkungen:

  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Erbrechen;
  • Hautreizung;
  • Niesen.

Wenn wir einen Vergleich anstellen, können wir schließen, dass Kreon als der effektivste angesehen wird. Der Grund dafür ist eine Reihe von Gewichtsgründen:

  1. Kapseln haben die beste therapeutische Wirkung.
  2. Große Auswahl an Indikationen.
  3. Eine kleine Liste von Kontraindikationen.
  4. Genaue Dosierung.
  5. Die Möglichkeit der Verwendung des Arzneimittels durch Kinder.

Alle Indikatoren sind offensichtlich, aber die Entscheidung muss vom Patienten zusammen mit dem behandelnden Arzt getroffen werden..

Kreon oder Micrasim: was besser ist

Micrasim ist ein tierisches Enzym, das die Bauchspeicheldrüse entlasten und den Verdauungstrakt verbessern kann.

Das Medikament ist in Form von transparenten Kapseln erhältlich. Ihr Hauptbestandteil ist Pankreatin..

Wenn Sie die beiden Medikamente miteinander vergleichen, sind die Unterschiede minimal. Es ist unmöglich eindeutig zu sagen, welches Medikament besser ist..

Viel hängt von der Diagnose und Dosierung ab. Und wenn wir über die Unterschiede sprechen, sollten Sie wissen, dass die Präparate verschiedene Hilfsstoffe enthalten. Kreon enthält mehr davon. Es sollte auch das Herkunftsland beachtet werden, Micrasim ist ein inländisches Analogon, daher wurde sein Preis erheblich gesenkt.

Kreon hat viele Analoga. Wenn wir sie jedoch sorgfältig miteinander vergleichen, können wir den Schluss ziehen, dass das Originalprodukt am effektivsten ist..

TOP 13 billige und wirksame Analoga von Kreon für Erwachsene und Kinder

Kreon ist ein Medikament, das Enzymsubstanzen enthält und zur Korrektur der Verdauung von Lebensmitteln verwendet wird. Pankreatin wirkt als Wirkstoff. Es besteht aus drei Gruppen von Enzymen:

  • Protease;
  • Lipase;
  • Amylase.

Die Hauptaufgabe dieser Substanzen ist es, die Verdauung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten zu katalysieren. Es gibt verschiedene Formen dieses Arzneimittels (PP), der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Dosierung des Wirkstoffs. In Apotheken können Sie Kreon 10.000, 25.000 und 40.000 IE sowie Analoga jeder der unten aufgeführten Formen kaufen. Es gibt auch eine pädiatrische Form des Arzneimittels Kreonchik für 5000 IE. Das Medikament ist absolut sicher und kann für alle Kategorien von Patienten verwendet werden.

In solchen Fällen kann ein Mittel verschrieben werden:

  • chronische Pankreatitis;
  • Neubildungen der Bauchspeicheldrüse;
  • chirurgische Eingriffe in den Verdauungstrakt;
  • Cholestase;
  • Gallenstauung;
  • Mukoviszidose;
  • Schwachman-Diamond-Pathologie;
  • Fehlfunktionen des Magen-Darm-Trakts verschiedener Ethologien;
  • zirrhotische Prozesse;
  • Duodenostase und Gastrostase;
  • Pathologie des Dünndarms;
  • Rehabilitationstherapie nach infektiösen Läsionen des Magen-Darm-Trakts;
  • Normalisierung der enzymatischen Aktivität der Bauchspeicheldrüse bei älteren Menschen;
  • obstruktive Prozesse in den Gallengängen;
  • Störungen der Darmflora bei Neugeborenen.
  • Durchschnittspreise in Russland für das Medikament und seine Analoga
  • Preiswerte Ersatzstoffe
  • Pankreatin
  • Pankreasim
  • Solizim
  • Somilaza
  • Gastenorm Forte
  • Penzital
  • Mezim Forte
  • Andere ähnliche Mittel
  • Micrasim
  • Creazim
  • Panzinorm Forte
  • Generika für Kinder
  • Abomin
  • Vestal
  • Lactraza
  • Bewertungen von Ärzten und Patienten

Durchschnittspreise in Russland für das Medikament und seine Analoga

Um zu verstehen, wie hoch die durchschnittlichen Kosten eines Arzneimittels und seiner Analoga sind, empfehlen wir Ihnen, sich mit der folgenden Liste der in der Tabelle aufgeführten Arzneimittel vertraut zu machen. Bevor Sie eines der aufgeführten Medikamente einnehmen, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren..

Nein.Handelsname der DrogePreis
1Kreon290 rbl.
2Mezim-Forte73 rbl.
3Micrasim244 rbl.
4Pankreasim50 rbl.
fünfPankreatin45 rbl.
6Penzital60 rbl.

Der Kostenunterschied basiert auf der Dosierungsform des Wirkstoffs. Billigere Analoga von Kreon werden in Form von Tabletten angeboten, daher enthalten sie Enzyme in Pulverform, die komprimiert werden können. Eine solche Lieferung reduziert die Produktionskosten und die Kosten des Endprodukts..

In Kreon sind Enzyme Mini-Mikrokugeln, die dann in eine Kapsel gegeben werden. Diese Herstellungsmethode ist teurer, aber im Gebrauch ist dieses Medikament wirksamer als Analoga. Dies liegt daran, dass Minimikrokugeln mit Enzymen schneller aus der Schale freigesetzt werden und die Konzentration der Hauptsubstanz in viel kürzerer Zeit ihr Maximum erreicht..

Preiswerte Ersatzstoffe

Der russische Markt ist ausreichend mit verschiedenen Vertretern der Gruppe von Arzneimitteln versorgt, die die Verdauung verbessern. Um herauszufinden, welches für Ihren Fall geeignet ist, empfehlen wir Ihnen, sich eingehender mit den billigeren Analoga von Kreon vertraut zu machen.

Pankreatin

Das Medikament gehört zur Gruppe der Enzympräparate, die zur Normalisierung der Verdauungsprozesse beitragen. Die Tabletten basieren auf Pankreatin. Seine Wirkung zielt darauf ab, die Verdauung der Hauptnährstoffgruppen zu katalysieren. Anschließend hilft dies, die Aufnahme dieser Nährstoffe aus dem Lumen des Dünndarms zu verbessern..

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels

Pankreatin wird in solchen Situationen verwendet:

  • Unzulänglichkeit der Ausscheidungskapazität der Bauchspeicheldrüse;
  • chronische entzündliche Prozesse im Verdauungstrakt, begleitet von der Entwicklung dystrophischer Prozesse;
  • Entfernung oder Bestrahlung der oben genannten Verdauungsorgane;
  • als Teil einer Kombinationstherapie gegen Blähungen und Durchfall;
  • Störungen der Ernährung bei Patienten ohne Pathologien in den Funktionen der Verdauungsorgane;
  • Kaustörung;
  • verlängerte Immobilisierung und sitzender Lebensstil.

Die Hauptkontraindikationen sind akute Pankreatitis oder Wiederauftreten einer chronischen Pankreatitis, individuelle Unverträglichkeit gegenüber irgendwelchen Bestandteilen des Arzneimittels. Der Hauptunterschied zwischen Pankreatin und Kreon besteht darin, dass letzterer einen besonderen Schutz des Wirkstoffs hat, der dessen Zerstörung im Magen verhindert. Daher erreichen die Bestandteile des Arzneimittels das Lumen des Dünndarms ohne Verlust der Wirksamkeit..

Pankreasim

Das Medikament ist ein Vertreter der pharmakologischen Gruppe von Enzymstoffen, die die Verdauungsprozesse verbessern. Es enthält Pankreatin als Hauptbestandteil und Aerosil, Crospovidon, Magnesiumstearinsäure und andere wirken als Hilfskomponenten. Sie bauen die molekularen Bindungen von Protein-, Fett- und Kohlenhydratverbindungen auf, was zu einer leichteren Absorption im Dünndarm führt..

Sekretorische Funktion der Bauchspeicheldrüse

Pankreasim wird bei Verletzungen der Sekretionsfunktion der Bauchspeicheldrüse bei übermäßigem Essen angewendet. Es wird auch verwendet, um die Folgen von Operationen an den Organen des Magen-Darm-Trakts und nach der Behandlung mit Chemotherapeutika zu bekämpfen. Es wird empfohlen, das Medikament vor oder während der Mahlzeiten einzunehmen. Von Nebenwirkungen können beobachtet werden:

  • Ausschlag;
  • Hyperurikosurie;
  • eine Erhöhung des Harnsäuregehalts im Blutplasma.

Das Medikament wird nicht zur Aufnahme von Entzündungsprozessen in der Bauchspeicheldrüse und bei Vorliegen von Allergien gegen die einzelnen Bestandteile empfohlen. Die Wirksamkeit von Pancreasim ist geringer als die von Kreon, da dieses Arzneimittel in Form von Tabletten hergestellt wird, die Enzyme langsamer freisetzen als Mini-Mikrosphären.

Solizim

Das Arzneimittel gehört zur Kategorie der enzymhaltigen Wirkstoffe, die zur Normalisierung der Verdauungsprozesse beitragen. Der Hauptwirkstoff in der Zusammensetzung ist Lipase. Das Enzym wird aus dem Extrakt einer speziellen Pilzkultur gewonnen. Lipase hilft bei der Hydrolyse von Fettpartikeln im Darm, was deren weitere Absorption und Verdauung erleichtert. Solizim wird verwendet für:

  • Hepatitis;
  • chronische Pankreatitis;
  • Enteritis;
  • Gastritis;
  • Enterokolitis;
  • die Erholungsphase nach Operationen am Magen-Darm-Trakt.

Maßnahmen und Hinweise zur Anwendung von Solizim

Das Medikament muss während oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden. Es gab keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen bei der Untersuchung von Arzneimitteln. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist das Auftreten einer erhöhten individuellen Empfindlichkeit gegenüber einzelnen Komponenten. Im Gegensatz zu Solizim ist Kreon ein Präparat, das drei Enzyme enthält, die neben Fetten auch Proteine ​​und Kohlenhydrate abbauen können..

Somilaza

Es gehört zur Untergruppe der Enzyme enthaltenden Arzneimittel, deren Wirkung auf die Verbesserung der Verdauungsprozesse abzielt. Somilase enthält zwei Hauptkomponenten - Lipase und Amylase, die den Abbau von Fetten und Polysacchariden katalysieren. Es wird bei Störungen der Ausscheidungsfunktion der Bauchspeicheldrüse angewendet, bei denen die lipolytische und amylalytische Kapazität des Organs leidet.

Das Medikament ist auch wirksam bei anderen Störungen der Verdauungsprozesse, die mit entzündlichen Veränderungen im Magen-Darm-Trakt verbunden sind. Somilase kann auch bei erheblichen Verstößen gegen die Ernährung und übermäßigem Essen angewendet werden. Nebenwirkungen und Kontraindikationen, mit Ausnahme der individuellen Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten, wurden im Arzneimittel nicht gefunden. Im Gegensatz zu Kreon ist dieses Arzneimittel nicht in der Lage, Störungen der Proteinverdauung zu bewältigen..

Gastenorm Forte

Das Enzympräparat enthält Pankreatin. Er ist in der Lage, die Probleme zu beseitigen, die mit der Verdauung und Absorption von Fett-, Protein- und Kohlenhydratnahrungsmitteln verbunden sind. Diese Bedingungen umfassen:

  • entzündliche Prozesse in verschiedenen Teilen des Magen-Darm-Trakts;
  • Störung der exokrinen Pankreasaktivität;
  • Hypodynamie;
  • Binge Eating;
  • Probleme beim Essen kauen.

Indikationen für die Verwendung von Gastenorm

Um die beste therapeutische Wirkung zu erzielen, wird das Arzneimittel zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen. Nebenwirkungen des Arzneimittels wurden gefunden:

  • die Entwicklung einer allergischen Reaktion;
  • dyspeptische Störungen;
  • Hyperurikosurie;
  • Hyperurikämie.

Gastenorm Forte darf nicht bei Pankreatitis und Darmverschluss angewendet werden. Das Medikament hat eine ähnliche Wirkung wie Kreon, aber das in seiner Zusammensetzung enthaltene Pankreatin weist eine geringe Aktivität auf..

Penzital

Bezieht sich auf Arzneimittel, die Enzyme enthalten und die Verdauung von Lebensmitteln unterstützen. Seine Aufnahme hilft, die Bauchspeicheldrüse zu entladen, verhindert einen unvollständigen Abbau von Nährstoffen, verbessert die Funktion des Magen-Darm-Trakts und beseitigt übermäßige Gasbildung. Es ist notwendig, das Medikament vor dem Essen oder unmittelbar danach zu verwenden.

Form der Arzneimittelfreisetzung

Gegenanzeigen sind eine Verschlechterung der Pankreatitis und eine Hyperreaktivität gegenüber allen Bestandteilen des Medikaments. Nebenwirkungen können Stuhlstörungen, Übelkeit, Reizungen der Mundschleimhaut und der Perianalregion sein. Es besteht auch das Risiko einer Hyperurikämie und Hyperurikosurie. Es unterscheidet sich von Kreon nur in der Form der Freisetzung: Penzital wird in Form von Tabletten zur oralen Verabreichung und nicht in Form von Mini-Mikrokugeln verkauft.

Mezim Forte

Das Arzneimittel gehört zur pharmakologischen Klasse von Arzneimitteln, die biologische Katalysatoren enthalten. Der Wirkstoff ist Pankreatin mit geringer enzymatischer Aktivität. Es verhindert die Entwicklung eines Mangels an Pankreasenzymen und wirkt pankreatoprotektiv.

Therapeutische Wirkungen von Mezima Forte

Es wird verwendet, um einen Mangel an Pankreaslipase, Amylase und Protease zu verhindern. Trägt zur Normalisierung von Verdauungsprozessen im Magen-Darm-Trakt bei, die durch übermäßiges Essen und körperliche Inaktivität gestört werden. Es wird enteral während oder nach den Mahlzeiten eingenommen. Aus einer Gruppe unerwünschter Manifestationen können sich entwickeln:

  • allergische Prozesse;
  • Stuhlstörungen (unterschiedlich starker Verstopfung oder Durchfall);
  • Übelkeit;
  • Schmerzen in der Magengegend;
  • erhöhte Harnsäurespiegel im Urin oder Blut.

Im Gegensatz zu Kreon enthält Mezim Forte in seiner Struktur inaktives Pankreatin. Infolgedessen ist die therapeutische Wirkung geringer..

Andere ähnliche Mittel

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Analoga gibt es mehrere teurere Arzneimittel, die eine ähnliche Wirkung wie Kreon zeigen können..

Micrasim

Das Medikament ist in der Liste der Medikamente in der Gruppe enthalten, die Enzyme enthalten. Sein Hauptwirkstoff ist Pankreatin, das in Form von Mini-Mikrokugeln vorliegt. Die Wirkstoffe befinden sich in einer Kapsel, die sie vor der aggressiven Wirkung des sauren Mageninhalts schützt. Dank dessen werden alle Enzyme in maximaler Konzentration an den Dünndarm abgegeben. Das Arzneimittel wird verwendet, um solche Zustände zu lindern:

  • Mukoviszidose;
  • Pankreatitis mit verminderter Sekretionsfunktion der Bauchspeicheldrüse;
  • Gastritis;
  • Hepatitis;
  • Enteritis;
  • Binge Eating;
  • Verletzung der Kaufunktion;
  • längere Einschränkung der körperlichen Aktivität und eines sitzenden Lebensstils.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels

Das Medikament wird zusammen mit einer Mahlzeit oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Nebenwirkungen sind selten, jedoch kann die Stuhlkonsistenz gestört sein, Allergien, Übelkeit und Erbrechen können auftreten. In Bezug auf Aktion und Zusammensetzung ist Micrasim Kreon am nächsten.

Creazim

Das Medikament ist ein Vertreter einer pharmakologischen Gruppe, deren Zweck darin besteht, die Verdauungsfunktion zu verbessern. Dies wird erreicht, indem der Mangel an Enzymen aufgefüllt wird. Es enthält Pankreatin - einen Extrakt aus der Bauchspeicheldrüse von Rindern. Der Wirkstoff hat eine lipo-, amylo- und proteolytische Aktivität.

Es wird für entzündliche Prozesse des Magen-Darm-Trakts verwendet, die sich in einer Verletzung der Sekretion von Pankreasenzymen manifestieren.

Einschränkungen bei der Anwendung von Creazim sind hypersekretorische Pankreatitis und Manifestationen einer negativen Reaktion des Körpers auf die Bestandteile des Arzneimittels. Das Medikament wird während oder nach einer Mahlzeit so weit wie möglich absorbiert und mit einer ausreichenden Menge Wasser abgespült. Nebenwirkungen können Überempfindlichkeitsreaktionen bis hin zu Bronchospasmus, Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen, Urtikaria usw. entwickeln..

Panzinorm Forte

Gehört zu einer Klasse von Substanzen, die Pankreatoenzyme ersetzen und auch zu deren Produktion beitragen. Die Zusammensetzung enthält drei Enzyme - Protease, Amylase und Lipase. Diese Substanzen fördern den Abbau molekularer Bindungen in Nährstoffen und fördern deren schnelle und vollständige Absorption. Es wird verwendet, um die folgenden Störungen zu behandeln:

  • atrophische Gastritis;
  • Gastroduodenitis;
  • Enterokolitis;
  • Cholezystitis.

Es ist auch als Bestandteil der Rehabilitationstherapie nach Magen-Darm-Operationen wirksam. Das Medikament verbessert die motorische Funktion des Darms und wird daher bei längerer erzwungener Immobilisierung und Hypodynamik eingesetzt.

Gegenanzeigen sind Hepatitis, obstruktiver Ikterus, Darmverschluss und Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Bestandteilen des Arzneimittels. Nebenwirkungen sind selten, aber Durchfall kann auftreten. Panzinorm Forte unterscheidet sich von Kreon nur in der Form der Freisetzung, anstelle von Kapseln wird es in Form von Tabletten hergestellt.

Generika für Kinder

Die oben aufgeführten Arzneimittel werden nicht für Personen unter 12 Jahren empfohlen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Dosierung dieser Medikamente für den Körper des Kindes zu hoch ist. Zur Behandlung von Kindern wurden die folgenden Medikamente freigesetzt.

Abomin

Das Medikament gleicht den Mangel an proteolytischen Enzymen aus und hilft daher, normale Verdauungsprozesse wiederherzustellen. Der Hauptwirkstoff ist Abomin, ein Extrakt aus der Magenschleimhaut von Rindern. Seine Wirkung beginnt im Magen und endet im Dünndarm..

Sie werden zur Behandlung von Zuständen angewendet, die mit einer beeinträchtigten Verdauungsaktivität und einer Abnahme der Magensäure verbunden sind. Es wird enteral mit dem Essen eingenommen. Gegenanzeigen sind:

  • Darmverschluss;
  • Aufstoßen und Erbrechen bei Kindern;
  • Allergie gegen bestimmte Komponenten.

Nebenwirkungen sind selten, aber Übelkeit und Sodbrennen können auftreten.

Im Gegensatz zu Kreonchik ist Abomin nicht in der Lage, den Abbau von Fetten und Kohlenhydraten zu bewältigen, weshalb seine Verwendung nur durch die Verletzung der Proteinhydrolyse eingeschränkt wird.

Vestal

Das Medikament ist ein komplexes enzymhaltiges Mittel. Der Hauptwirkstoff ist Pankreatin, das alle wichtigen Nährstoffgruppen abbauen kann. Es zeichnet sich durch eine verbesserte Verdauung aus, indem der Mangel an Lipase, Amylase und Protease ausgeglichen wird. Es wird als Ersatztherapie bei unzureichender exokriner Pankreasaktivität eingesetzt.

Solche Zustände und Krankheiten umfassen:

  • Gastritis;
  • Pankreatitis;
  • qualitative und quantitative Verletzung der Ernährung;
  • Hepatitis;
  • Cholezystitis.

Es ist in Form von Tabletten erhältlich und wird während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit angewendet. Gegenanzeigen sind Darmverschluss in jedem Abschnitt und eine Vorgeschichte von Hyperreaktivität gegenüber einzelnen Bestandteilen des Arzneimittels. In Bezug auf die Aktionsrichtung unterscheidet sich Vestal nicht von Creonchik. Der einzige Unterschied zwischen ihnen ist die Form der Freisetzung, bei der es sich um eine Tablette aus komprimiertem Pankreatinpulver und nicht um gastroresistives Granulat handelt..

Lactraza

Es ist ein Vertreter der Gruppe enzymhaltiger Präparate. Die Zusammensetzung enthält Laktase - eine Substanz, die den Abbau von Laktose in Glukose und Galaktose im Lumen des Dünndarms katalysiert. Das Medikament wird bei Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels eingesetzt, die mit einem Mangel an Enzymsystemen verbunden sind. Diese Zustände umfassen Hypolaktasie und Analaktasie. Es ist auch möglich, das Medikament bei Patienten mit Diabetes mellitus anzuwenden.

Die Verwendung des Arzneimittels für sekretorische OCI

Sie nehmen das Arzneimittel vor der Einnahme von Milchprodukten ein. Es ist möglich, das Arzneimittel direkt der Nahrung zuzusetzen. Nebenwirkungen sind selten, aber Beschwerden im Magenbereich sind möglich.

Gegenanzeigen sind Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Bestandteile des Arzneimittels. Lactraza ist nur in der Lage, begrenzte Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels zu bewältigen, während Kreonchik auch bei unzureichender Verdauung von Proteinen und Fetten angewendet wird.

Bewertungen von Ärzten und Patienten

Grundsätzlich ist die Meinung von Ärzten und Patienten zu Kreon und seinen Analoga positiv. Dies wird durch solche Bewertungen bestätigt:

Anna, 34 Jahre alt: „Bei meinem jüngsten Kind im Alter von 2,5 Monaten entdeckten Ärzte eine Unverträglichkeit gegenüber Ziegen- und Kuhprotein. Abomin wurde als Behandlung vorgeschlagen. Die Wirkung des Arzneimittels war sofort zu spüren.

Der Junge begann ruhig Milch zu tolerieren. Bevor ich es dem Kind gab, studierte ich die Komposition sorgfältig und erst als ich von der Sicherheit von Abomin überzeugt war, gab ich sie dem Baby. Die Behandlung wurde uns verschrieben, bis das Baby 6 Monate alt ist. Während der gesamten Aufnahmezeit hatte das Kind keine Nebenwirkungen. ".

Es kann gefolgert werden, dass Kreon und seine Analoga wirksame Medikamente zur Beseitigung der exokrinen Insuffizienz sind. Aufgrund der Tatsache, dass diese Gruppe von Arzneimitteln eine große Anzahl von Vertretern enthält, können Sie das am besten geeignete Arzneimittel nicht nur in der Zusammensetzung, sondern auch im Preis auswählen. Bevor Sie jedoch einen der aufgeführten Fonds verwenden, empfehlen wir Ihnen, sich einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen und erst dann mit der Behandlung zu beginnen..

Artikel Über Cholezystitis